Pressemitteilung

Das All-in-One Gerät für LoRaWAN-Projekte ohne Cloud-Anbindung

Abbildung LoriLog Datenlogger

Münster, den 24.02.2022 | Einfach, kostengünstig, cloud-unabhängig: Der LoriLog Datenlogger eröffnet neue Möglichkeiten im industriellen Internet of Things. Als wesentliche Komponente eines LoRaWAN-Netzwerks vereint der Datenlogger LoriLog die Datensammlung und –dekodierung von LoRaWAN-Sensoren in einem Gerät. Damit lassen sich LoRaWAN-Projekte einfach und unabhängig von Cloud und Internet umsetzen. Beim marktführenden Elektrogroßhändler Sonepar ist LoriLog bereits erhältlich.

energielenker solutions hat mit LoriLog einen Datenlogger entwickelt, der die einfache Implementierung eines LoRaWAN-Netzwerks, unabhängig von Cloud und Internet ermöglicht. Ob Zählerauslesung aus der Ferne, Überwachung von Füllständen oder Indoor-Tracking von Rollcontainern, Materialwagen oder Flurfördermittel z.B. in der internen Logistik von großen Industrieunternehmen, Handels– oder Lebensmittelunternehmen – all diese Anwendungsfälle sind mit LoRaWAN möglich. Der große Vorteil ist, dass zum Aufbau eines LoRaWAN-Netzes mit dem LoriLog weder Kabel verlegt noch teure Installationsarbeiten vorgenommen werden müssen. Vielmehr lässt sich LoriLog unkompliziert und kostengünstig in bestehende Systeme integrieren.

LoriLog vereinfacht den Aufbau eines LoRaWAN-Netzwerks

Für eine LoRaWAN-Infrastruktur werden i.d.R. Sensoren, Gateways sowie Auslese- und Analysetools benötigt. Mitunter kann die Implementierung daher aufwändig sein. Hierfür hat energielenker mit dem LoriLog eine kostengünstige Lösung geschaffen. Der Datenlogger vereint die Komponenten Gateway, Network Server und Application Server in einem kompakten Gerät. Dank der automatisierten Lösung können mit nur wenigen Klicks in der Benutzeroberfläche des LoriLogs neue Sensortypen sowie das gewünschte Datenziel eingebunden werden. Die LoRaWAN-Infrastruktur ist damit flexibel und einfach erweiterbar.

 Unabhängig von Cloud und Internet

„Ein weiterer Vorteil ist, dass der Datenlogger die gesammelten Sensordaten lokal speichert und per MQTT, Modbus oder CSV (E-Mail, FTP, USB) zur Verfügung stellt. Damit ist keine Anbindung an das Internet bzw. Cloud notwendig ist“, so Markus Große Gorgemann, operativer Leiter bei energielenker solutions.

LoriLog Schema

LoriLog ergänzt die Produktpalette bei Elektrogroßhändlern

Sonepar, der Marktführer für Elektrogroßhandel, hat den LoriLog Datenlogger bereits im Angebot. Weitere Großhändler werden folgen. „Wir sind von dem Mehrwert, den LoriLog für ein LoRaWAN-Projekt bietet, überzeugt. Gemeinsam mit Sonepar und anderen Großhändlern möchten wir noch mehr Unternehmen bei der Umsetzung ihrer LoRaWAN-basierten Projekte unterstützen“, so Markus Große Gorgemann weiter.

Mehr Informationen zum Thema LoRaWAN und LoriLog finden Sie bei energielenker solutions.

Für Rückfragen:

Friederike Reschke
Marketing & Unternehmensentwicklung
Büro Münster
Tel. 0251 27 601-730
reschke@energielenker.de

PDF ausdrucken
Zurück zur Übersicht